{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

Flüssigkeitspumpen – Membran-, Linear- und Schlauch-pumpen

Thomas Flüssigkeitspumpentechnologien für eine Vielzahl von Anwendungen

Die Flüssigkeitspumpen von Thomas eignen sich zum Fördern aller Arten von Flüssigkeiten, ob neutral oder korrosiv. Unsere Pumpen sind so konstruiert, dass sie aggressiven Chemikalien widerstehen und gleichzeitig eine lange Lebensdauer und maximale Leistung bieten. Mit ihrer kompakten Bauweise setzen die Flüssigkeitspumpen von Thomas Maßstäbe in der Industrie für hochwertiges Design und zuverlässige Leistung. Schließlich ist die Pumpentechnik ein Teil der Thomas-DNA.

Als Ergebnis einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen unserem erfahrenen Ingenieurteam und unseren OEM-Kunden sind wir in der Lage, die Thomas-Pumpentechnologien zu optimieren, Lösungen an die Kundenspezifikationen anzupassen und Produkte zu garantieren, die einfach funktionieren.


Technologien für Flüssigkeitspumpen: Membran-, Linearmembran- und Peristaltikpumpen

Das Thomas-Flüssigkeitspumpen-Portfolio bietet eine breite Auswahl an ölfreien Flüssigkeitspumpen, die an die Spezifikationen Ihrer OEM-Geräte angepasst werden können. Unsere Verdrängerpumpen können in praktisch jeder Position montiert werden und sind mit wartungsfreien oder wartungsarmen Pumpenausführungen erhältlich.

Wie wählen Sie die richtige Flüssigkeitspumpentechnologie für Ihre Anwendung?

Peristaltische Pumpen

Peristaltische Pumpen sind ideal für Anwendungen, die eine minimale Kreuzkontamination erfordern. Der einzige Teil der Pumpe, der mit der Flüssigkeit in Kontakt kommt, ist der Schlauch. Das einfache Auswechseln des Schlauchs oder der Kassette ist ein reibungsloser Prozess und gewährleistet eine hohe Prozessstabilität.

Thomas bietet peristaltische Pumpen für viele Branchen an, wie z. B.: Medizin, Labor, Industrie sowie Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Unsere Pumpen erzeugen Flussraten von weniger als 0,0003 cfm (>0,1 ml/min) bis zu 0,0565 cfm (1.600 ml/min). Je nach Verträglichkeit mit den Medien sind verschiedene Schlauchmaterialien von Silikon über medizinische Schläuche bis hin zu FKM-Schläuchen erhältlich.


Entdecken Sie Peristaltikpumpen

Vorteile der Peristaltik-Technologie

Wann immer viskose Medien übertragen werden müssen, sind Schlauchpumpen eine hervorragende Lösung, da sie keine Ventile benötigen.

Viele medizinische Geräte, Analyseinstrumente und Bioprozessanlagen verlassen sich auf peristaltische Pumpen, um Kreuzkontaminationen zu minimieren, was zur Prozessstabilität beiträgt. Beispiele für solche Geräte sind Bioreaktoren, Zellerntemaschinen oder Dialysegeräte, in denen Peristaltikpumpen für die Handhabung von Flüssigkeiten eingesetzt werden.

Flüssigkeits-Membranpumpen

Thomas ist einer der wenigen Hersteller mit speziellen Flüssigkeits-Membranpumpen. Unsere Membranpumpen zeichnen sich durch kleinere Membranhübe, steifere Membranmaterialien und robustere Lagerung aus als Luftpumpen.

Die Pumpen reichen von 0,007 cfm (200 ml/min) bis 0,0635 cfm (1,8 l/m) und arbeiten bei Drücken bis zu 4 bar (61,2 m H2O). Für hohe Volumenanforderungen können Doppelkopf-Konfigurationen angeboten werden. Das Thomas-Flüssigkeitspumpenprogramm verfügt über eine umfangreiche Auswahl an bürstenbehafteten und bürstenlosen Gleichstrommotoren. Je nach Art der Flüssigkeit können Sie Pumpenkomponenten aus dem am besten geeigneten Material wählen, z. B. EPDM, FKM, PTFE oder FFKM.


Entdecken Sie Flüssigkeitsmembran

Hauptvorteile von Flüssigkeitsmembranpumpen

Flüssigkeitsmembranpumpen weisen eine hohe Druckbeständigkeit auf, kombiniert mit Dauerlaufzeiten von 10.000 Stunden und mehr. Sie sind die beste Lösung für viele OEM-Anwendungen, dank des hervorragenden Verhältnisses von Fördermenge zu Baugröße.

Diese Pumpen erzeugen eine höhere Pulsation als andere Technologien. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine überlegene Langzeitverträglichkeit mit aggressiven Medien und eine beispiellose wartungsfreie Lebensdauer aus.

Flüssigkeits-Linearpumpen

Linearpumpen sind eine kostengünstige Lösung, die eine lange Lebensdauer und einen niedrigen Geräuschpegel bietet. Sie eignen sich aufgrund ihrer kompakten Größe und hermetischen Dichtheit hervorragend für niedrige Druckanforderungen.

Die Linearpumpenserie Thomas LMF bietet Fördermengen bis zu 0,0105 cfm (300 ml/Minute). Wir bieten eine Auswahl zwischen EPDM- und FKM-Elastomeren und einige Optionen für AC- und DC-Motoren.


Erkunden Sie Flüssigkeitslinearpumpen

Hauptvorteile von Flüssigkeitslinearpumpen

Flüssigkeitslinear-Membranpumpen sind leise und hocheffizient. Da sie weniger Verschleißteile aufweisen als vergleichbare Pumpentechnologien, gelten Linearpumpen als langlebige und wartungsarme Komponenten für medizinische, industrielle und umwelttechnische Anwendungen. Diese Anwendungen können die Förderung von Methanol in Brennstoffzellen oder die Dosierung von Reinigungsmitteln in Reinigungsgeräten umfassen.

Flüssigkeitspumpen für eine Vielzahl von OEM-Geräten und Anwendungen

Flüssigkeiten, die mit Flüssigkeitspumpen von Thomas gepumpt werden können

Die modulare, kompakte Bauweise, kombiniert mit Langlebigkeit und Effizienz, macht Thomas Flüssigkeitspumpen zur ersten Wahl für die Förderung jeglicher Flüssigkeiten. Unsere Pumpen fördern selbst aggressive, abrasive und hochviskose Flüssigkeiten sowie Flüssigkeiten mit Partikeln problemlos.

 

Thomas-Flüssigkeitspumpen können viele chemische Flüssigkeiten fördern, wie z. B. Reinigungsmittel, Reagenzien oder Tinten.

Sie sind vielseitig einsetzbar und eignen sich für ein breites Spektrum von Anwendungen und finden Verwendung bei der Förderung von

  • Reinstwasser
  • wässrigen Lebensmitteln und Getränken
  • Reinigungsmitteln
  • Reagenzien
  • Säuren und Basen
  • Drucktinten
  • und viele andere Prozessflüssigkeiten

Wie Sie sehen können, bietet Thomas eine große Auswahl an Flüssigkeitspumpenmodellen und -plattformen, die den Anforderungen der Medizin-, Reinigungs- und Desinfektions-, Umwelt-, Druck- und anderer Industrien entsprechen.

 

Verlassen Sie sich auf Thomas für den Erfolg Ihres Projekts

Da die Auswahl der richtigen Pumpe über den Erfolg der endgültigen Lösung entscheiden kann, sind unsere Produktspezialisten und Ingenieure hier, um Sie bei jedem Schritt des Auswahlprozesses zu unterstützen. Unsere Experten arbeiten eng mit unseren OEM-Kunden zusammen, um bestehende Produkte an ihre spezifischen Anforderungen in der Flüssigkeitsförderung anzupassen oder sie bei der Entwicklung maßgeschneiderter Produkte nach vorgegebenen Spezifikationen zu unterstützen.

 

Hochpräzise Liquid-Handling-Ausrüstung von TriContinent

Für Erstausrüster, die nach präzisen Lösungen für das Liquid Handling suchen, bietet Ingersoll Rand neben der Marke Thomas auch Präzisionsgeräte für das Liquid Handling von TriContinent an.

 

TriContinent ist ein führender Hersteller von Präzisionsspritzenpumpen, Verdrängerpumpen und Luftverdränger-Pipettierpumpen. Ihre Lösungen bieten eine einzigartige Kombination aus niedrigem Durchfluss und geringer Pulsation. Die Produkte von TriContinent sind die Grundlage vieler führender Labor- und Medizingeräte und setzen die Messlatte für Präzision und Genauigkeit.

Erfahren Sie mehr über TriContinent
de-DE