{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

OEM-Pumpen für Inkjet-Drucksysteme

Pumpen von Thomas erfüllen verschiedene Funktionen in Inkjet-Drucksystemen, unter anderem die Entgasung von Tinte, Systemvakuum und -druck, Reinigung und Umwälzung. Es gibt zwei Haupttypen von Inkjet-Systemen, Drop-on-Demand und Continuous Inkjet. OEMs aus aller Welt verlassen sich bei beiden Systemen auf Pumpen von Thomas für eine zuverlässige und langfristig hohe Leistung, sowohl bei der Handhabung von Flüssigkeiten als auch von Gasen in Inkjet-Drucksystemen.

Die Pumpen für Inkjet-Drucksysteme wurden auf die Handhabung von Flüssigkeiten mit hoher Viskosität (<150 cSt) sowie das Pumpen von Tinten mit einer hohen Pigmentanzahl ausgelegt und bestehen aus Materialien, die auch den säurehaltigsten Chemikalien standhalten.


Typen von Pumpen für Inkjet-Drucksysteme

Membranpumpen zählen zu den robustesten Pumpen für Inkjet-Anwendungen. Diese Pumpen können hohen Temperaturen über längere Zeiträume standhalten und sind gegen chemische und mechanische Schäden beständig.

Drop-on-Demand-Inkjet-Technologie (DoD)

Drop-on-Demand Inkjet (DoD) system

Drop-on-Demand-Inkjet (DoD) – Bei dieser Technologie werden Tintendampfblasen gebildet, die sich ausdehnen und einen winzigen Tropfen Tinte durch eine Düse auf die Druckoberfläche pressen.

DoD-Inkjetsysteme kommen in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz, vom Großformatdruck bis hin zu Dekordrucken auf Textilien, Holz oder Keramikkacheln. Für alle diese Anwendungen sind die Druckqualität und Systemverfügbarkeit absolute Prioritäten. Thomas unterstützt Ihre Ziele mit einem hervorragendem Angebot an Pumpenlösungen mit der Qualität, Leistung und Geschwindigkeit, die Ihre Kunden fordern.

Continuous-Inkjet-Technologie

Continuous Inkjet printing system

Continuous Inkjet (CIJ)  – Bei der Continuous-Inkjet-Technologie wird ein kontinuierlicher Tintenstrahl im Druckkopf des Inkjet-Druckers in einzelne Tropfen zerteilt. Einige der Tropfen sind elektrostatisch aufgeladen und durchlaufen eine Ablenkelektrode. Nicht aufgeladene Tropfen werden durch die Abtropfrinne in den Tintenkreislauf zurückgeleitet. Aufgeladene Tropfen werden auf die Oberfläche des zu bedruckenden Objekts aufgebracht.

Continuous Inkjet-Systeme werden weltweit zum Kennzeichnen und Codieren zahlreicher verschiedener Produkte eingesetzt. Die wichtigsten Kriterien für diese Anwendungen sind Verfügbarkeit, Schnelligkeit und Wartungsfreundlichkeit. Thomas hilft Ihnen mit einem Sortiment von fortschrittlichen Pumpenlösungen, diese Kriterien vollständig zu erfüllen.

Hauptfunktionen von Pumpen in Inkjetsystemen

Pumpen werden für verschiedene Funktionen in beiden Inkjettechnologien eingesetzt, u. a.:

  • Entgasung von Tinte
  • Systemvakuum und -druck
  • Reinigungsstation
  • Vakuum (Aufrechterhaltung eines konstanten Meniskusdrucks im Druckkopf)
  • Abtropfrinnenpumpe
  • Aufbereitung von Chemikalien
  • Tintenzufuhr
  • Positivluft
  • Tintenumwälzung

Auswählen der richtigen Pumpe für Inkjet-Drucksysteme

  • Kompatibilität: Die Beurteilung der Kompatibilität mit der Tintenart ist von grundlegender Bedeutung, um die Qualität des Endprodukts und die Langlebigkeit des Druckers zu gewährleisten. UV-härtende Tinten und -Beschichtungen haben z. B. spezifische chemische Eigenschaften und eine einzigartige Zusammensetzung, die spezielle Anforderungen an den Transport und das Pumpen stellen.
  • Betriebsbedingungen: Wählen Sie eine Inkjetpumpe gemäß den Anforderungen der Anwendungen an die Durchflussrate und den Druck aus.
  • Spezielle Überlegungen wie die Auswahl einer Pumpe, die Schwankungen des Meniskusdrucks minimiert, den Tintenverbrauch verringert oder anwendungsspezifische Herausforderungen wie den Transport von UV-Tinten meistert

Empfohlene Pumpen für Inkjet-Druckanwendungen

Whitepaper | Auswahl von Pumpen für Inkjet-Drucksysteme

Laden Sie unseren Katalog herunter, um neben den technischen Daten der Pumpen zu erfahren, wie wichtig Pumpen bei der Bereitstellung und dem Schutz von hochwertigen Tinten sind.


Download Whitepaper

Weitere Informationen

Gasmembranpumpentechnologie

Funktionsweise der Membrantechnologie

Industries and Applications - Medical

Lernen Sie die Funktionsprinzipien aller Technologien kennen

de-DE