{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

Die Kolbenkompressoren von Thomas sind Arbeitsmaschinen für verschmutzte, heiße oder kalte Umgebungen und Anwendungen mit hohem Druck und hohen Zyklusanforderungen. Sie sind die Technologie der Wahl für OEMs in vielen mobilen, industriellen Einsatzbereichen, unter anderem Luftfederungssysteme, zentrale Reifenfüllsysteme, Trockensprinkleranlagen.

Vorteile der Kolbenpumpen und -kompressoren von Thomas

Die geradlinige Kolbenbewegung ist ideal für die Erzeugung eines hohen Volumenstroms bei hohem Druck sowie Start und Stopp bei Gegendruck. Die ölfreie Konstruktion verhindert Kontamination.

Diese Merkmale hat nur die Kolbentechnologie von Thomas

  • Dauerbetrieb bei hohen Drücken (12 bar)
  • Neustart bei hohen Drücken möglich (12 bar)
  • Betrieb unter sehr rauen Arbeitsumgebungen möglich (verschmutzt, staubig, heiß, kalt)

Unsere robusten TASKAIR-Kolbenpumpen und -kompressoren bieten eine Leistung und Konstruktion, die auf dem Markt ihresgleichen suchen. Darüber hinaus sind die Kompressoren von Thomas weniger anfällig gegenüber Kontamination der Einlassluft und können von praktisch jedem Standardmotor mit sehr geringen Modifikationen an der Welle und dem Flansch des Motors betrieben werden. Die Pumpenkonstruktion ist auch für den Motorschutz anpassbar: mit einem optionalen gekapselten Gleichstrommotor/-gehäuse. 

Kolbenpumpen und -kompressoren für verschiedene OEM-Anwendungen

Die TASKAIR-Produktreihen von Thomas werden am häufigsten in mittel bis stark beanspruchten Luftfederungssystemen verwendet, die einen Luftstrom und lange Betriebszeiten erfordern. Sie werden ausgewählt, wenn eine Anwendung höhere Anforderungen stellt und die Leistungsgrenzen herkömmlicher Kolbenpumpentechnologie überschreitet. Sie sind in führenden Industriemaschinen und -anlagen anzutreffen.


Wichtige Anwendungsbereiche im Automobilbau:

  • Luftfederung
  • Mobile Druckluftversorgung
  • Zentrale Reifenfüllsysteme
  • Pneumatisch betätigte Türen

Wichtige Anwendungsbereiche in der Umwelt:

  • Luftdurchperlung

Wichtige Anwendungsbereiche in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie:

  • Getränkeautomaten

Wichtige Industrieanwendungen:

  • Druckbeaufschlagung von Hohlleitern
  • Trockensprinkleranlagen
  • Druckbeaufschlagung von Kabeln
  • Ausfahren von Masten
  • Autowaschanlagen
  • Spurkranzschmierung
  • Maschinen zur Oberflächenbearbeitung
  • Absenkvorrichtungen

Wichtige Medizinanwendungen:

  • Dental-Behandlungseinheiten

Wie funktionieren Kolbenpumpen und -kompressoren?

Die Kolbenkompressoren arbeiten nach demselben Funktionsprinzip wie konventionelle Kolben von Automotoren. Der Kolben überträgt die Drehbewegung von einem Motor in eine Auf- und Abbewegung zur Kompression von Luft in einem geschlossenen Zylinder. Während sich der Kolben im Zylinder nach unten bewegt, wird die Luft durch das in eine Richtung arbeitende Einlassventil angesaugt. Während sich der Kolben nach oben bewegt, wird die Luft durch das in eine Richtung arbeitende Auslassventil nach draußen gelassen.

Die Konstruktion dieser nach dem Prinzip der positiven Verdrängung arbeitenden Pumpe schützt sie vor den rauesten Umgebungs- und Schwerlastbedingungen.


Mehr Erfahren
de-DE