{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

Vakuumpumpen und Kompressoren

Gastechnologien für OEM-Geräte und pneumatische Anwendungen

Thomas ist ein weltweit führender Hersteller von Lösungen für den Flüssigkeitstransport mit bewährten Technologien: WOB-L® Kolben, Membran, lineare Antriebe, Drehschieber und Kolben.

Unser Produktportfolio ist bekannt für niedrigen Energieverbrauch, geringe Pulsation, hohe Effizienz, ein hervorragendes Verhältnis von Durchfluss zu Größe und eine lange Lebensdauer.

Wir haben unsere trockenlaufenden Kompressoren und Vakuumpumpen speziell für OEMs in verschiedenen Märkten und unterschiedliche Anwendungen ausgelegt. Unsere Kompressoren sind leistungsstark und langlebig. Sie beruhen auf über 60 Jahren Erfahrung in der Fertigung von OEM-Pumpen und -Kompressoren.


Technologieauswahl: WOB-L®, Membran, Drehschieber, lineare Antriebe und Kolben

Das Portfolio von Thomas an ölfreien Verdränger-Kompressoren und Vakuumpumpen deckt ein breites Anwendungsspektrum in der Medizin, Labortechnik, Biowissenschaft, Umwelttechnik, Industrie, Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung sowie Automobilbranche ab.

Unsere Produkte sind kompakt und werden aus leichten, beständigen Werkstoffen gefertigt. Sie lassen sich flexibel auf die Anforderungen der Endanwender anpassen. Dazu sind sie nahezu wartungsfrei.

Auswählen der richtigen Technologie für Ihre Gasanwendung

WOB-L® Kolbenpumpen

Unsere eigens entwickelten WOB-L® Kolbenkompressoren und Vakuumpumpen erzeugen den höchsten Druck. Durch ihre kompakte und leichte Bauweise eignen sie sich bestens für ein breites Spektrum an Druck- oder Vakuumanwendungen.

Die WOB-L® Plattform von Thomas umfasst Ausführungen mit einem oder zwei Kolben, einer oder zwei Stufen, unterschiedlichen Hüben und Bohrungsgrößen in Druck- und Vakuumkonfigurationen. Sie bietet einen freien Durchfluss von 5,4 l/min (0,19 cfm) bis 212 l/min (7,5 cfm), max. Dauerdruck von 0,3 bar (4,3 psi) bis 12,1 bar (175 psi) und ein max. Dauervakuum von -780 mbar (23,0 ”Hg) bis -990 mbar (29,2 ”Hg). Wie bei allen Produkten von Thomas bieten wir auch hier über fünfzig Standardserien aus dem Katalog mit einem breiten Spektrum an möglichen Anpassungen an. Kundenspezifisch sind Anpassungen in puncto Schlauchanschlüsse, Montagesockel, elektrische Anschlüsse, Korrosionsbeständigkeit oder AC-, DC- und BLDC-Motoroptionen möglich.


Entdecken Sie WOB-L® Kompressoren

Hauptvorteile von Kolbenpumpen und -kompressoren

Trockenlaufende Kolbenpumpen bieten geringe Vibrationen und gleichmäßigen Durchfluss für einen reibungslosen Betrieb bei hoher Energieeffizienz. Diese Eigenschaften machen sie zum idealen Kompressor für Anlagen in der Lebensmittel- und Getränkebranche, der Industrie, Automobilfertigung, Medizin und Biowissenschaft. Sie werden häufig für stationäre oder mobile Sauerstoff-Konzentratoren, Beatmungs- und Blutanalysegeräte, Getränkeautomaten, Teichbelüfter, Druckluftautomaten, Stickstoffgeneratoren und Plasmaschneider eingesetzt.

Membrankompressoren und -vakuumpumpen

Membrantechnologie eignet sich bestens für Anwendungen, in denen Luftdichtigkeit, Effizienz und Kompatibilität mit aggressiven Medien gefragt sind. Dank der inhärenten Eigenschaften dieser Bauform liefern Membrankompressoren oder -vakuumpumpen Proben ohne Kontamination.

Unser Standardangebot umfasst über 30 Membranpumpen-Baureihen mit jeweils mehreren Varianten. Freie Durchflussrate von 0,7 l/min (0,02 cfm) bis 90,6 l/min (3,2 cfm), Dauerbetriebsdruck von 0,2 bar (2,9 psi) bis 3,0 bar (43,5 psi) und max. Dauerbetriebsvakuum von -380 mbar (11,2 ”Hg) bis 3 bar.

Die standardisierten Komponenten von Thomas ermöglichen eine flexible Anpassung mit AC-, DC- oder BLDC-Motoren sowie unterschiedlichen Elastomeren für die chemische Beständigkeit Medien-berührender Teile.


Entdecken Sie Gas-Membranpumpen

Hauptvorteile von Membrankompressoren und Vakuumpumpen

Die kompakte und robuste Membranausführung gewährt präzise Kontrolle und somit hohe Effizienz, niedrigen Schallpegel und hervorragende Zuverlässigkeit. Unsere Membrankompressoren und Vakuumpumpen eignen sich ideal für medizinische und industrielle Anwendungen. Sie sind oft eine kritische Komponente von Geräten wie mobilen Gasdetektoren, Gasanalysegeräten und anderer batteriebetriebener Ausrüstung. Ebenso häufig üben sie eine zentrale Funktion in medizinischen Autoklaven und Laboranwendungen aus, in denen eine saubere Umgebung ein Muss ist.

Kolbenkompressoren und -vakuumpumpen

Kolbenpumpen von Thomas sind robust und umweltverträglich, widerstehen rauen Umgebungen oder Anwendungen mit hohem Druck bei proportional höherem Durchfluss.

TASKAIR-Kolbenpumpen bieten einen freien Volumenstrom von bis zu 153 l/min (5,4 cfm) und einen Druck von bis zu 12 bar (175 psi).


Entdecken Sie Kolbenpumpen

Hauptvorteile von Kolben- und Vakuumpumpen

Der äußerst robuste Kompressor TASKAIR eignet sich für den Dauerbetrieb und für das Anlaufen bei 12,1 bar (175 psi) in schmutzigen oder staubigen Umgebungen, da er kontaminierter Einlassluft am besten widersteht. Es stehen AC-, DC- und vollständig gekapselte 3-phasige Motoren sowie optional gekapselte DC-Motoren/Gehäuse zur Auswahl.

Er kommt oft in rauen Umgebungen oder bei Schwerlastanwendungen zum Einsatz, z. B. in Luftfederungssystemen für LKW und Busse, Federungssystemen mit Absenkfunktion sowie anderen Anwendungen in der Automobiltechnik wie zentrale Reifenfüllsysteme.

Drehschieberpumpen und -kompressoren

Drehschieber-Technologie von Thomas bietet den höchsten freien Durchfluss und die niedrigste Vibration und Pulsation, was einen dauerhaft effektiven Durchfluss gewährt. Diese trockenlaufenden Kompressoren und Vakuumpumpen überzeugen durch ein ausgezeichnetes Verhältnis von Durchfluss zu Größe. Einige Serien ermöglichen den reversiblen Betrieb.

Unsere Drehschieberserie bietet einen freien Durchfluss von 1,4 l/min (0,05 cfm) bis 199 l/min (7,0 cfm), max. Dauerdruck von 10 mbar (0,1 psi) bis 1 bar (14,5 psi) und ein max. Dauervakuum von -40 mbar (1,2 ”Hg) bis -850 mbar (25,0 ”Hg).

Sie haben die Auswahl aus mehreren Antrieben für den weltweiten Einsatz, darunter ein- oder dreiphasige AC-Motoren, DC- oder BLDC-Motoren. Zusätzlich zu den Motoroptionen sind unsere Techniker bestrebt, die Pumpen wo nötig an Ihre OEM Spezifikation anzupassen.


Entdecken Sie Drehschieberpumpen

Hauptvorteile von Drehschieberkompressoren und -vakuumpumpen

Die Größe dieser robusten modularen Pumpen wird an Ihre jeweilige Anwendung angepasst und sie bieten einen niedrigen Schallpegel mit nahezu pulsationsfreiem Fluss.

Drehschieberpumpen haben weite Einsatzgebiete. Kleinere Pumpen werden häufig in Anwendungen wie Kompressionstherapie, Elektrokardiogramme, Gasprobennahme/-erkennung, medizinische Diagnostik, Drucktechnik, vakuumbasierte Pick-and-Place-Verfahren und Wasseranalyse eingesetzt Die größere PICOLINO hingegen wird meist für verschiedene Vakuumförderungsanwendungen, Geräte zur Luft- und Gasprobennahme/-analyse, Laborinstrumente und -automatisierungen, die Verpackung von Nahrungsmitteln und Getränken sowie Medizinprodukte verwendet.

Linearkompressoren und -vakuumpumpen

Lineare Membrankompressoren und -vakuumpumpen eignen sich besonders für Anwendungen mit hohem Durchfluss bei geringem Druck, bei denen niedriger Schallpegel, geringe Pulsation, hohe Effizienz und geringe Vibrationen erforderlich sind. Da sie über weniger Verschleißteile verfügen, bieten sie eine lange und wartungsfreie Lebensdauer. Ohne Bürsten, Lager, Ringe, Schieber oder Dichtmanschetten kommt es zu keiner Reibung bei hoher Effizienz.

Das Pumpenprogramm von Thomas umfasst sowohl Pumpen mit Linear- und Schwingankerantrieb (ohne rotierende Komponenten) als auch motorangetriebene mit einer großen Bandbreite an AC- und DC- Motoren. Produkte mit linearer Membran bieten einen freien Durchfluss von 1,5 l/min (0,05 cfm) bis 625 l/min (22,1 cfm), einen max. Dauerbetriebsdruck von 200 mbar (5,9 psi) bis 700 mbar (20,7 psi) und ein max. Dauerbetriebsvakuum von -200 mbar (5,9 ”Hg) bis -550 mbar (16,2 ”Hg).


Entdecken Sie Linear Membranpumpen

Hauptvorteile von linearen Membrankompressoren und -vakuumpumpen

Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb, hohe Effizienz, geringe Pulsation, starke Zuverlässigkeit und eine verlängerte Lebensdauer machen sie zur ersten Wahl für umwelttechnische oder medizinische Anwendungen. Diese Technologie erfüllt die hohen Anforderungen der Abwasserbelüftung, Grauwasserbehandlung, Aquakulturen und Teichbelüftung. Sie sind auch die richtige Wahl für verschiedene OEM-Medizinprodukte wie Aufblasvorrichtungen für Luftmatratzen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Außerdem eignen sie sich für Geräte zur Kompressionstherapie.

de-DE