{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

OEM-Pumpen und -Kompressoren für Atemtherapiegeräte

Thomas Kompressoren werden zum Antrieb von kritischen Komponenten wie medizinische Beatmungsgeräte, Sauerstoffkonzentratoren und andere Atemtherapie-Geräte für Patienten eingesetzt, die beatmet werden müssen. Unsere Lösungen für Hersteller von Geräten zur Atemtherapie liefern einen sauberen, zuverlässigen Luftstrom mit niedrigem Energieverbrauch sowie Schallpegel und kompakten, leichten Konstruktionen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie die Kompressoren von Thomas in Geräten zur Atemtherapie eingesetzt werden und wie Sie den richtigen Kompressor für Ihre Anwendung auswählen.


Kompressoren für Sauerstoffkonzentratoren und Beatmungsgeräte

Geräte zur Atemtherapie, wie Sauerstoffkonzentratoren, nutzen einen Druckluftkompressor und Siebtechnologie, um den Sauerstoff von der Umgebungsluft (Konzentration von 21 %) herauszufiltern und Konzentrationen von mehr als 95 % zu erreichen. Die zusätzliche Luft wird Patienten über Sauerstoffkonzentratoren bereitgestellt, die stationär, tragbar oder transportierbar sein können, je nach dem Zustand und dem Aufenthaltsort des Patienten.

Beatmungsgeräte sind eine weitere Art der Atemtherapie, die einen Sauerstoffkonzentrator einsetzen können.

Thomas WOB-L® Pumpen werden oft für Geräte zur Atemtherapie ausgewählt, da sie die hohen Durchfluss- und Druckanforderungen der Anwendung erfüllen und äußerst zuverlässig sind. Unten finden Sie die empfohlenen Serien je nach Größe des Sauerstofftanks und des Durchflusses, der dem Patienten bereitgestellt werden muss.


Arten von Atemtherapiegeräten

  • Konzentratoren. Arten von Sauerstoffkonzentratoren:
    • Tragbar – Rucksack oder Hüfttasche
    • Transportierbar – Gepäck, zum Nachziehen, rollend
    • Stationär – herkömmliche Konzentratoren, größere unbewegliche Einheiten
  • Beatmungsgeräte
  • Sauerstofftherapie mit hohem Durchfluss – maskenlose Atemtherapie, die in einem maskenlosen System warme, feuchte Luft bereitstellt

Wichtige Pumpenfunktionen und -anforderungen

Bei der Spezifikation des Pumpendurchflusses für Sauerstoffkonzentratoren und Beatmungsgeräte ist die Faustregel, dass der Pumpendurchfluss fünfmal so hoch sein sollte wie die Anforderung des Geräts.

Zusätzlich zu den Leistungsanforderungen sollten je nach Art der Ausrüstung weitere Faktoren berücksichtigt werden.

Kompressoren in Beatmungsgeräten müssen Folgendes bieten:

  • Hohe Zuverlässigkeit und Produktlebensdauer
  • Konstanter Luftstrom für eine gleichmäßige Leistung
  • Kompakte Bauweise
  • Niedriger Geräuschpegel – angesichts der Annahme, dass das Gerät sich oft am Bett des Patienten oder im selben Raum befindet, egal ob im Krankenhaus oder zu Hause, bei der Arbeit oder an anderen Orten
  • Geringes Gewicht und geringer Energieverbrauch sind auch entscheidende Faktoren für tragbare und transportierbare Geräte, da sie gemeinsam mit dem Patienten bewegt und über Akkus betrieben werden

Auswahl der richtigen Kompressoren für Sauerstoffkonzentratoren und andere Beatmungsgeräte

Thomas Kompressoren kombinieren den Wirkungsgrad und die Betriebseigenschaften unserer innovativen WOB-L® Technologie mit leichten Gehäusematerialien. Unsere patentierten WOB-L® Kolbenkompressoren sind ölfrei, wodurch sie die ideale Wahl für medizinische Anwendungsbereiche sind, die saubere Luft, kompakte und leichte Konstruktionen und hochleistungsfähige Kolbendichtungen benötigen.

THOMAS

Mit den fortschrittlichen Technologien und individuell anpassbaren Kompressoren von Thomas können Sie das richtige Produkt wählen und gemäß Ihren Anforderungen in Ihre Anwendung integrieren. Thomas Engineering kann jedes Kompressormerkmal wie elektrische Anschlüsse auf jegliche Systemanforderungen, Füße mit Montagebohrungen und Abstände oder Isolierungshalterungen für eine leichte Montage sowie mehrere Pumpenkopfanschlüsse und Konfigurationen für einen einfachen Anschluss zuschneiden.

Katalog | Kompressoren für die Beatmung, für stationäre und mobile Sauerstoffkonzentratoren

Thomas Kompressoren werden für lebenskritische medizinische Systeme verwendet, wie z.B. in Beatmungsgeräten um Patienten beim Atmen zu unterstützen.


Katalog herunterladen
de-DE