Druck und Papier

Aufgrund der sehr speziellen Materialeigenschaften von Papier sind Vakuum und Druckluft grundlegende Elemente bei der Papierherstellung und -verarbeitung.

  • Druckvorstufe
  • Druck
  • Druckendstufe
  • Zentrale Luftversorgung 

Pre Press

Vakuum wird in einer Vielzahl von Anwendungen in der Druckvorstufe benötigt, sei es zur Fixierung von Fotos und Filmen zum Scannen oder Belichten oder bei der Plattenkopie. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anwendungen, bei denen aber auch Überdruck benötigt wird, beispielsweise im Bereich der Film- und Druckplattenführung.

Druckvorstufe

  • Scanner
  • Verarbeitung von Druckplatten
  • Folienfixierung
  • Gerät für Plattenkopie

Press

Drucklösungen
Klassische Bogen-Offset-Druckmaschinen benötigen von jeher Unterdruck (Vakuum) und Überdruck für die Papierhandhabung – sei es im Anlegerbereich zum Trennen der Bogen, für die Zuführung der einzelnen Bogen zu den verschiedenen Farbdruckwerken oder für die Führung der Bogen in der Maschine. Diese Anwendungen benötigen Luft.

Druckmaschinen
Bogenoffsetdruckmaschinen
Rollenoffsetmaschinen
Siebdruckmaschinen
Flexodruckmaschinen
Blechdruckmaschinen

Maschinenkomponenten
Trocknungsaggregate
Pulveraggregate
Ionisierungsaggregate


Post Press

Anwendungen
Im Bereich der Druckendstufe gibt es eine Fülle von Anwendungen. So kommen beispielsweise Seitenkanalgebläse bei Falz- und Schneidemaschinen zum Einsatz; Druck-Vakuumpumpen, getrennt arbeitende Vakuumpumpen und Kompressoren bei Zusammentrag- und Buchbindemaschinen und Radialgebläse für die Absaugung von Papierresten.

Druckweiterverarbeitungsmaschinen
Buchbinder
Schneidemaschinen
Kuvertiermaschinen
Falzmaschinen
Briefsortiersysteme

Weiterverarbeitungskomponenten
Papierstapler
Belader und Entlader für Schneidmaschinen
Palettenlift
Lufttische
Greiferysteme
Papierrüttler


Zentrale Luftversorgung

Die kundenspezifische Anpassung an die erforderliche Druckluftzufuhr in der Druck- und Papierindustrie lässt sich hervorragend mit dem modularen Elmo Rietschle Air-Center gewährleisten. Dieser bietet ein hohes Maß an Betriebssicherheit dank extrem niedriger Geräusch- und Temperaturentwicklung. Der Druckluftverbrauch lässt sich an die einzelnen Druckaufträge anpassen und ermöglicht so eine deutliche Verringerung von Einrichtungskosten und Energieverbrauch.