Verpackung

Lebensmittel

  • Abfüll- und Verschließmaschinen
  • Lebensmittelverpackung
  • Formen
  • Verpackung unter Schutzgas (MAP)
  • Versiegeln von Trays
  • Beschnittentsorgung

Nichtlebensmittel

  • Luftkissenmaschinen
  • Blisterverpackungen
  • Abfüll- und Verschließmaschinen
  • Herstellung von Papiertaschen
  • Reduzierung des Transportvolumens
  • Versiegeln von Trays
  • Beschnittentsorgung

Füll- und Verschließmaschinen

Bei der Abfüllung von Getränken, Kosmetika oder pharmazeutischen Produkten wird die Flasche vor den Befüllen zunächst evakuiert, damit sichergestellt ist, dass das Produkt den Kunden in einwandfreier Qualität erreicht. Die meisten in der Lebensmittelindustrie verwendeten Maschinen sind aus Edelstahl.


Lebensmittelverpackung

Die Luft und der darin enthaltene Sauerstoff haben negative Auswirkungen auf die Qualität und Haltbarkeit von frischen Nahrungsmitteln. Aus diesem Grund erfordern viele Prozesse Vakuumtechnik. Die klassische Vakuumanwendung ist die Vakuumverpackung. Vor dem Versiegeln saugt eine Vakuumpumpe die Luft aus dem Paket. Vakuumpumpen werden in zahlreichen Verpackungsmaschinen für den industriellen Einsatz verwendet, beispielsweise in Vakuumkammermaschinen, Tiefziehautomaten, Karussell-Maschinen und Tray Sealers.


Formen

Für die Vakuumformung ist eine zusätzliche Pumpe in diesem Bereich der Maschine erforderlich.


Verpackung mit modifizierter Atmosphäre

Der Umgebungsdruck wirkt als mechanische Belastung auf das Produkt, die das Äußere des Produkts erheblich verändern kann. Aus diesem Grund hat sich in vielen Anwendungsbereichen das MAP-Verfahren durchgesetzt. Bei diesem Verfahren werden Produkte in einer Schutzgasatmosphäre sauerstofffrei verpackt. Das Produkt wird in eine Blisterschale eingelegt, in die Vakuumkammer gebracht und evakuiert. Anschließend wird das Schutzgas zugeführt und die Blisterschale samt Lebensmittel mit einer Schutzfolie versiegelt. Bei diesem Verfahren behalten die Lebensmittel ihre ursprüngliche Form und Fleischwaren präsentieren sich auch nach längerer Lagerung noch in ansprechender Farbe.


Schalenversiegelung

  • Generieren eines Vakuums und Versiegeln des Beutels oder:
  • Zufuhr von Schutzgas und Versiegeln des Beutels

Trimabsaugung

Die abgeschnittenen Folienstreifen werden von unserem Radialgebläse CEVF in einen Behälter gesaugt. Die so gesammelten Folienstreifen lassen sich recyceln.


Weitere Anwendungen

  • Pick and Place
  • Softeisautomat

Luftkissenmaschinen

Folienschläuche werden mit komprimierter Luft gefüllt und zu Kissen verschweißt. Die Luftkissen können als schützendes Füllmaterial verwendet werden.


Blistermaschinen

Die Formgebung bei Blisterverpackungen erfolgt zumeist vakuumunterstützt.


Füll- und Schließeinheiten

Kammermaschinen

  • Generieren eines Vakuums und Versiegeln des Beutels
  • Zufuhr von Schutzgas und Versiegeln des Beutels

Abrollmaschinen

  • In der Versiegelungsmaschine wird die Luft extrahiert und das Produkt gegebenenfalls in einer Schutzgasatmosphäre verpackt
  • Der letzte Schritt besteht in der Versiegelung des Empfängers

Formen

Für die Vakuumformung ist eine zusätzliche Pumpe in diesem Bereich der Maschine erforderlich.


Nichtlebensmittel Verpackung

Dabei wird beim Verpacken von Produkten vor dem Versiegeln die Luft mit einer Vakuumpumpe aus der Verpackung gesaugt. Sachgerechtes Verpacken schützt empfindliche Güter beim Transport und stellt sicher, dass Produkte wie elektronische Bauteile, Pharmazeutika usw. keim- und staubfrei zum Kunden versandt werden können.


Produktion von Papiertüten

Die L-Serie dient zum Falten von Papiertaschen.


Reduzierung des Transportvolumens

Vakuumverpackung von Kleidung. Neue Textilien werden in Schrumpffolie verpackt, um die Transportkapazität von LKWs und Containern optimal zu nutzen.


Schalenversiegelung

  • Generieren eines Vakuums und Versiegeln des Beutels oder
  • Zufuhr von Schutzgas und anschließendes Versiegeln des Beutels

Trimabsaugung

Die abgeschnittenen Folienstreifen werden von unserem Radialgebläse CEVF in einen Behälter gesaugt. Die so gesammelten Folienstreifen lassen sich recyceln.


Weitere Anwendungen

  • Palettierung
  • Trocknung
  • Halten