{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Automobilbranche

Für den Bau hochwertiger Fahrzeuge benötigen Sie eine hochwertige Ausrüstung.

Die Automobilindustrie setzt zur Erzielung qualitativ hochwertiger Resultate auf Drucklufttechnik, sei es beim Lackieren oder bei der Montage der Fahrzeuge mit Druckluftwerkzeugen.

Verunreinigungen in der Druckluftversorgung können zu teurem Produktausschuss, aufwendigen Nacharbeiten und dem Verlust wertvoller Produktionszeit führen.

Unsere Kompressoren bieten bedingungslose Leistung und Zuverlässigkeit sowie die richtige Ausgewogenheit von Druckluftqualität und niedrigen Betriebskosten.

Zu den typischen Einsatzbereichen für Druckluft in der Automobilbranche zählen:

  • Reifenfüllen
  • Lackierung - Zerstäuben und Aufbringen von Lack auf Fahrzeugkomponenten und Karosserien
  • Druckluftbetriebene Roboter
  • Plasmaschneiden und -schweißen - Gewährleistung der Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit beim Schneiden und Schweißen
  • Druckluftwerkzeuge - Gegenüber Elektrowerkzeugen zu bevorzugen, da sie leicht und einfach zu handhaben sind.
  • Anwendungen in Lackierwerkstätten - Betrieb von Lackpumpen in instabilen Umgebungen
  • Atemluft - Die Luftfiltration sorgt für hochwertige Atemluft.

Fallstudien

jaguar drives down energy costs with CompAir

Jaguar senkt Energiekosten mit CompAir- Kompressoren

compair cuts 2000 tonnes of carbon dioxide with new compressor system at schaeffler kg

CompAir Kompressorystem ermoglicht Einsparung von 2000 Tonnen CO

continental gives the green light for new quantima technology

Einer der ersten Quantima- Kompressoren steht im Continental-Werk Regensburg

compair helps jaguar drive through energy savings with quantima compressors

CompAir ermoglicht Jaguar mit Quantima- Kompressoren erhebliche Energieeinsparungen

quantima technology helps maintain high quality at daimler benz

Olfreie Drucklufterzeugung Neue Technologie sichert hohe Qualitat

de-CH