Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um den für Ihren Standort spezifischen Inhalt anzuzeigen

{{recommendedRegLangFull}}

Einstufige Drehschieberpumpen (P-E, PS)

Die einstufige Drehschieberpumpe ist erhältlich mit einem Enddruck zwischen 0,5 mbar und 1x10-1 mbar und einem Saugvermögen von 4,6 bis 630 m³/h.

Neben der kompakten Bauweise (kleine Standfläche, geringes Gewicht) und des hohen Saugvermögens überzeugen die einstufigen Drehschieberpumpen mit ihrer hohen Wasserdampfverträglichkeit. Aufgrund Ihre Zuverlässigkeit ist diese Pumpenserie auch für chemische Anwendungen geeignet. Nutzer schätzen im Alltagsbetrieb besonders die hohe Laufruhe.  Zum Pumpen von kondensierbaren Dämpfen ist die Pumpe mit einem Gasballastventil ausgestattet.

Die Wartung ist einfach und schnell durch den Nutzer durchzuführen, hierfür sind spezielle Servicekits erhältlich. Um Schäden zu vermeiden, ist das Öl-Schauglas in das Gehäuse integriert. Die Pumpe ist aufgrund der kompakten Bauweise besonders leicht zu reinigen.

Mit den unterschiedlichen Zubehöroptionen ist die Pumpe für ein breites Anwendungsspektrum einsetzbar.

Die einstufige Drehschieberpumpe wird mit Rücksaugschutzventil (P-E-Modelle), Öl-Befüllung, Gasballastventil, Zentrierring, Spannring und Motorüberlastungsschutz geliefert.

Anwendungen: Vakuumöfen, Gefriertrockner, Industrielle Applikationen, Vorpumpe für Turbomolekularpumpen

de-DE