Vakuumofen

Vakuumöfen werden zum Trocknen empfindlicher Substanzen verwendet, die durch übermäßige Hitze beschädigt werden könnten. Ebenso werden Vakuumöfen für Anwendungen eingesetzt bei denen extrem niedrige Restfeuchtemengen benötigt werden.

Abhängig von den verwendeten Lösungsmitteln und den Temperaturbegrenzungen der Proben und Kammern, sollte ein mittleres bis hohes Endvakuum für die Pumpe gewählt werden. WOB-L-Kolbenpumpen oder Membranpumpen werden für wässrige Standardanwendungen empfohlen, da sie am besten in der Lage sind, die großen Dampfmengen zu handhaben, die durch den Ofen erzeugt werden können. In Fällen, in denen chemische Widerstandsfähigkeit erforderlich ist (saure, organische und basische Anwendungen), sollten PTFE-erzeugte Membranpumpen verwendet werden, um die Langlebigkeit der Pumpenbestandteile sicher zu stellen.