E - Centrifugal Pump for Clear Liquids

Bei den Pumpen der Baureihe E handelt es sich um horizontale einstufige Zentrifugalpumpen mit Axialansaugung, die nach dem "Back pull-out“ System konstruiert wurden und in vier Lagergehäusegrößen erhältlich sind. 

  • Fördermenge bis zu 500 m/h
  • Förderhöhe bis zu 95 m

 

Zu den wichtigsten Eigenschaften zählen

  • Lagergehäuse mit ausgewählten, fettgeschmierten Wälzlagern für lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • Mechanische Wellendichtung gemäß DIN 24960
  • Geflanschte Öffnungen PN10 UNI 2236 /UNI 2229

Einsatzbereiche

Pumpen der Baureihe E werden zur Förderung von sauberem Wasser für folgende Prozesse eingesetzt:

  • Wasserversorgung
  • Allgemeine Leistungen in Industrieanlagen (Kreislauf, Kühlung, Heben usw.)
  • Brandschutzanlagen.