ROBOX energy

Robuschi Pressure Vacuum

ROBOX energy vereint die einzigartigen Eigenschaften des RSW-"Herzstücks“ (Robuschi-Patent), den ölfreien Schraubenkompressor der neuesten Generation, mit einem Permanentmagnetmotor mit Schalttafel und integriertem Frequenzumrichter und der bewährten Einfachheit und Zuverlässigkeit der ROBOX evolution.

  • Druck bis zu 1.000 mbar (g)
  • Fördermenge bis zu 4.100 m³/h
 

Maximale Energieeffizienz

Überlegene Pumpentechnik mit einem direkt auf der Leiterwelle montierten Permanentmagnetmotor in verschleißfreier Ausführung verhindert mögliche Leistungsverluste des Riemenantriebs und ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 30 Prozent gegenüber einer herkömmlichen Drehkolbenmaschine. 

 

Durchdacht und flexibel

Das Robox Energy Schraubengebläse ist mit einem „Touch-Screen“-Bedienfeld (HMI) der neuesten Generation ausgestattet. Es ist benutzerfreundlich und mit einem intuitiven Menü einfach zu programmieren dank des bekannten Windows CE-Betriebssystems und kann per Fernzugriff angeschlossen werden.  Die Flexibilität und Vielseitigkeit des neuen Robox Schraubengebläses wird von der Robuschi Smart Process Control gesteuert. Diese Steuerung analysiert die direkt aus dem Prozess erhaltenen Sauerstoffdaten und sorgt darüber hinaus für die entsprechende Anpassung der Betriebsparameter, ohne den Prozess zu unterbrechen.

Äußerst kompakt

Robox Energy benötigt ca. 30 % weniger Platz als vergleichbare Geräte. Er bewährt sich auf dem wachsenden Markt für kleinere und kompaktere Maschinen im Kompressorraum. Ein weiterer Vorteil der Konstruktion beruht darauf, dass mehrere Aggregate nebeneinander aufgestellt werden können, die für die Wartung von vorne zugänglich sind. 

 

Verbunden

Mit WASSER 4.0 wird die Digitalisierung und Automatisierung im Branchenmittelpunkt stehen. Ziel ist ein ressourceneffizientes, flexibles und wettbewerbsfähiges Wassermanagement.

Das neue Schraubengebläse Robox Energy mit iConn Industry 4.0 Anbindung passt hervorragend in dieses Konzept.

iConn liefert den Anlagenbetreibern detaillierte Daten in Echtzeit, die für einen optimierten und effizienten Abwasserreinigungsbetrieb unerlässlich sind.
Die Fernüberwachung von Maschinenbetriebsdaten spart Zeit durch den Wegfall der Vor-Ort-Überwachung, optimiert die Wartung und das Ersatzteilmanagement und ebnet den Weg für die Entwicklung vorausschauender Wartungsmodelle.

iConn optimiert die Wartung, erhöht die Zuverlässigkeit der Kompressoren und ermöglicht den Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.