Kläranlagen

Robuschi ist seit vielen Jahren ein führender Partner der Abwasserindustrie. Mit Drehkolben-Gebläsen, Schraubenkompressoren und Zentrifugalpumpen können u.a. für folgende Anwendungen energieeffiziente und nachhaltige Lösungen angeboten werden: Vorklärung, Belüftung, Pumpen von festtoffbeladenen Flüssigkeiten, Gegenstromwäsche der Sandfilter.

Wastewater

Anwendungen

Belüftungsprozess in Abwasserreinigungsanlagen

Die Belüftungsbecken in Abwasserreinigungsanlagen werden durch Sauerstoff aus der eingesetzten Druckluft aktiviert. Die komplette Durchmischung der Schlämme mit dem Sauerstoff steigert die Gasproduktion und verringert außerdem die Verweildauer im Becken. Noch bessere Ergebnisse werden mit warmer Druckluft erhalten. Die Technologien der Gebläse und Schraubenkompressoren können bei unterschiedlichen Abwasserreinigungsanlagen angewandt werden, wobei die verschiedenen Eigenschaften genutzt werden: Aktivschlammanlagen mit aeroben Verfahren, SBR, Nitrifikation-Denitrifikation in einem einzigen Becken, MBR. 


Gegenstromwäsche der Sandfilter

Die Luft wird zum Aufbrechen des Filterbetts eingesetzt und führt zur Zertrümmerung des verdichteten Materials. Die schwebenden Teilchen werden angehoben und entfernt.


Vorklärung

In der Vorklärphase durchfließen die Abwässer große Behälter, die als Vorklärbecken bezeichnet werden. Diese Klärbecken werden zur Schlammabscheidung eingesetzt, während Fette und Öle auf der Oberfläche aufschwimmen und entfernt werden. Die Vorklärbecken sind mit mechanisch betätigten Schiebern ausgestattet, welche die gesammelten Schlämme kontinuierlich zu einem Trichter am Boden des Behälters fördern. Von dort werden diese zu eigenen Aufbereitungsanlagen gepumpt. Durch den Einsatz unserer Drehkolbengebläse oder unserer ähnlichen Technologien bleiben biologische Materialien an der Oberfläche und schwere Stoffe (hauptsächlich Sand) werden abgesondert.


Pumpen von feststoffbeladenen Flüssigkeiten

Dank der Pumpen für feststoffbeladene Flüssigkeiten können abrassive und viskose Flüssigkeiten mit schwebenden Teilchen aufbereitet werden, indem sie von einem Becken der Abwasserreinigungsanlage zum anderen verlagert werden.