{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Robuschi vertraut mit dem Robox Gebläse auf seine Erfahrung.
Holen Sie sich das Beste von Beiden: Drehkolben oder Schraube 

Robuschi hat sein neues Robox Gebläsepaket-Konzept, eine innovative Lösung sowohl für Drehkolben- als auch für Schraubentechnologien, eingeführt, um den Benutzern eine größere Auswahl als je zuvor bei der Deckung ihres industriellen Luft- und Gasbedarfs zu liefern.

Robuschi hat den Namen Robox beibehalten, der das Drehkolben- und Schraubengebläsepaket kennzeichnet, aber "sich entwickelnde Technologien" hinzugefügt, um diesen wichtigen Schritt voraus zu unterscheiden. 


Screw blower
Mit dem neuen Robox wird der Unterschied zwischen Kolben- und Schraubentechnologie auf ein paar wenige Komponenten reduziert. Dies macht es einfacher denn je, von einer Technologie zur anderen zu wechseln und begrüßt die derzeitige Veränderung der Denkweise von der Kapitalinvestition hin zu den Gesamtbetriebskosten.

Außerdem bietet das neue Robox zahlreiche weitere wichtige Vorteile. Die neue 3.5 Größe von Robox Screw liefert 22 % mehr Durchsatz bei 11 % geringerer Stellfläche. Dank seiner kleinen Größe ist es auch ideal für Umgebungen, in denen der Platz knapp ist, und ermöglicht eine einfache Installation in engen Bereichen. Gleichzeitig passt das neue Robox einwandfrei zu den Anschlusspunkten früherer Modelle, sodass der Austausch bestehender Modelle bequem und mühelos von statten geht.

Derzeit ist die neue Robox Kolben- und Schraubenlösung mit einem Druckbereich bis 1.000 mbar (g), einem Volumendurchsatz bis 7,600 m3/hr und einer Motorleistung von 200 kW erhältlich. Außerdem hat die Maschine auch eine neue horizontale Achse mit einem kompakten Ansaugschalldämpfer für einen niedrigeren Geräuschpegel, einfach abnehmbare Abdeckungen und Türen für Wartungsinspektionen, sowie einen neuen Druckschalldämpfer/Halter mit erhöhter Dicke.
 
Lobe blower

Dies alles wird durch den neuen Robuschi Controller , Robox Connect, gesteuert. 
Mit einer erstklassigen Benutzeroberfläche mit intuitivem Farbtouchscreen und Fernanbindung erfüllt der Robox Connect Controller die steigende Nachfrage nach Plug-and-Play-Maschinen mit einer Steuervorrichtung, um den Benutzern einen zuverlässigen Betrieb mit kontinuierlicher Überwachung zu garantieren.

Der neue Controller ist auch kompatibel mit iConn, einer Industrie 4.0-Lösung, die detaillierte Daten in Echtzeit für eine smarte und proaktive Überwachung liefert. iConn macht die Vor-Ort-Überwachung überflüssig, optimiert die Wartung und das Ersatzteilmanagement und ebnet den Weg für die Entwicklung vorausschauender Wartungsmodelle. Gleichzeitig erhöht es die Gebläsezuverlässigkeit und ermöglicht den Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren


„Wir freuen uns sehr, das neue Robox Drehkolbengebläse auf den Markt zu bringen. Es ist eine innovative Lösung, die den Anforderungen des Marktes entgegen kommt“, so Saverio Mattucci, Robuschi Product Manager. „Mit dem Robox haben Unternehmen die Wahl zwischen der Drehkolben- und der Niederdruck-Schraubenkompressortechnologie – in einem einzigen Paket. Dank der Qualität, Leistung und Flexibilität des Systems muss nicht in ein paar Jahren schon wieder ein neues Gebläse angeschafft werden. Außerdem gewährleistet seine betriebliche Effizienz höchst wettbewerbsfähige Gesamtbetriebskosten des Systems auf dem Markt. Wir planen jetzt die Einführung dieses neuen Robox Pakets quer durch alle Größen unserer Drehkolbengebläse.“

Weitere Informationen zum neuen Robuschi Robox in Schrauben- oder Kolbenausführung finden Sie auf der Seite www.robuschi.com.
 
de-DE