Pharmazie

Die Produkte der pharmazeutische Industrie lassen sich in vier Gruppen einteilen: nämlich pharmazeutische Massenware, Zwischenprodukte, Wirkstoffe und (vom Bundesamt für Arzneimittel geprüfte und) zugelassene Fertigarzneimittel. Die pharmazeutische Massenware und die Zwischenprodukte werden oft auch von Feinchemiefirmen produziert.

Kristallisation - Verdampfung

Die Kristallisation wird durch Verdampfen und Abkühlen einer übersättigten Flüssigkeit zur Bildung von Kristallen erreicht. Diese Kristalle sind einfach zu handhaben, zu lagern und werden in dieser fertigen Form verkauft. NASH-Vakuumpumpen sind ideal für die Steuerung der Verdampfungs- / Kühlraten über alle Druckbereiche hinweg, um die Produktionskosten zu senken, indem der Siedepunkt der Flüssigkeit gesenkt wird.

Entgasung

Entgasen ist die Entfernung von gelösten / eingeschlossenen Gasen aus einer Flüssigkeit oder einem Produkt. Das von der NASH-Flüssigkeitsringpumpe erzeugte Vakuum ermöglicht die Entfernung des Dampfes aus der Flüssigkeit. Dies verbessert die physikalischen Eigenschaften des Produkts, um eine weitere Verarbeitung zu ermöglichen und somit Kreuzkontamination und Korrosion zu vermeiden.

Das Folgende ist eine kurze Liste von Anwendungen:
  • Entgasungsöle zur Verbesserung der Reinheit (Kohlenwasserstofföl, Transformatorenöl, Turbinenöl, Bremsflüssigkeit, Hydrauliköl usw.)
  • Entgasung Klebstoffe, Pasten, Farben, um unerwünschte Gase zu entfernen, die das Produkt härten oder verschlechtern würden
  • Entgasen von Polymeren in einem Extruder, um ein Produkt mit höherer Qualität oder blasenfreies Blatt zu erhalten
  • Entgasendes Wasser für Medizin, Lebensmittel und Kessel.

  • Destillation

    Destillation ist die Trennung von zwei oder mehr verschiedenen Schichten oder Zonen, die sich in Temperatur, Druck, Zusammensetzung oder Phasenzustand unterscheiden. Wenn sich der Turm in das Gleichgewicht bewegt, hat jede Zone eine andere Konzentration und kann somit von der ursprünglichen Mischung getrennt werden. Vereinfacht ausgedrückt, stellt die Destillationskolonne eine Atmosphäre bereit, in der sich jede flüssige Komponente durch Ändern des Vakuums und der Temperatur von einer anderen trennen kann. Das Vakuumsystem entfernt die nicht kondensierbare Last, das Wasser und die leichten Enden aus dem System, so dass das Ausgangsmaterial durch die Säule verarbeitet werden kann, um eine Trennung zu erreichen. Das von der Oberseite des Turms entfernte Gas wird kondensiert und die Flüssigkeiten werden zur weiteren Trennung wieder in den Turm eingeführt. Wird in der Regel für Fettsäuren, Monoglyceride, Vitamine (A, E), Öle, Ester, Paraffine, Insektizide, Weichmacher usw. verwendet.

    Trocknen

    Das Trocknen ist ein kostengünstiger Prozess bei relativ niedriger Temperatur, bei dem der biologische oder aktive Bestandteil nicht durch Abziehen von Vakuum geschädigt / abgebaut / oxidiert wird, um Flüssigkeiten aus den Feststoffen zu verdampfen. Pharmazeutische / biologische Produkte werden getrocknet, um Lösungsmittel, Wasser usw. zu entfernen, und erfordern typischerweise ein Vakuum von weniger als 1 Torr in der Endtrocknungsstufe. Der verbleibende Kuchen wird granuliert, gemischt und zu Pillen gepreßt. Die geringe Restfeuchte macht das Produkt für längerfristige Lagerung nutzbar.

    Reaktoren - Reaktortrocknung

    Reaktoren werden in der Feinchemie-, Pharma- und Duftstoffindustrie eingesetzt. Das Vakuum wird verwendet, um die Temperatur der Reaktion zu reduzieren / zu steuern, umgesetzte Produkte zu entfernen, Kosten zu reduzieren, die Produktqualität zu kontrollieren / zu verbessern und das Produkt wieder einzufangen. Es gibt eine breite Palette von chemischen Prozessen, die für die Verwendung der Flüssigkeitsringpumpentechnologie geeignet sind. Dazu gehören: pharmazeutische Zwischenprodukte, chemische Reaktionen zur Neutralisierung und Adsorption, Stripping / Cracking von Kohlenwasserstoffen und anderen Chemikalien sowie die Synthese chemischer Verbindungen.