Platzsparende Lösung für den Umschlag von Schüttgut – wird zur Best Practice eines führenden Logistikunternehmens

In den sich ständig verändernden Industriemärkten sind Schwankungen bei Nachfrage und Bedarf Normalität geworden. Bei der Suche nach einer neuen, effizienten industriellen Druckluftlösung, die auf die sich ändernden Bedürfnisse zugeschnitten ist, traf Qube Logistics eine naheliegende Wahl und wandte sich an seinen langjährigen Technologieanbieter. Mit einer breiten Palette von Druckluftprodukten für Schüttgutanwendungen war Gardner Denver erneut in der Lage, eine umfassende Lösung zur Bewältigung dieser Herausforderung zu liefern.


In den sich ständig verändernden Industriemärkten sind Schwankungen bei Nachfrage und Bedarf Normalität geworden. Bei der Suche nach einer neuen, effizienten industriellen Druckluftlösung, die auf die sich ändernden Bedürfnisse zugeschnitten ist, traf Qube Logistics eine naheliegende Wahl und wandte sich an seinen langjährigen Technologieanbieter. Mit einer breiten Palette von Druckluftprodukten für Schüttgutanwendungen war Gardner Denver erneut in der Lage, eine umfassende Lösung zur Bewältigung dieser Herausforderung zu liefern.


Sich wandelnde Bedürfnisse 

Als Marktführer ist Qube bestrebt, für seine Flotte und seine Anlagen eine Betriebsleistung und Effizienz zu gewährleisten. Im Zuge der Modernisierung seiner Fahrzeuge für den Umschlag von Schüttgut, die eine wesentliche Rolle in den Aktivitäten von Qube spielen, wurden diese mit einem modernisierten Scania-Fahrgestell ausgestattet, das aufgrund einer Reihe von Faktoren engeren Platzverhältnissen gerecht wird.

Als regelmäßiger Anwender der Gebläse Drum XK18 von Gardner Denver für seine Anwendungen zum Entladen von Schüttgut war Qube auf der Suche nach einem Winkelgetriebe, um die Gebläse in ihren von den Platzbeschränkungen betroffenen Neufahrzeugen anzutreiben. Die Erweiterung um die zusätzliche Komponente führte jedoch zu zusätzlichen Kosten, so dass das Unternehmen schließlich beschloss, eine effizientere Lösung für seinen Fuhrpark zu suchen.

 

 

Die Lösung zur Einsparung von Platz und Kosten 

Dank der jahrzehntelangen Beziehung zu Gardner Denver und der bis heute erfolgreichen Zusammenarbeit bei einer Vielzahl von Projekten im Bereich Schüttgutumschlag wandten sich die Experten von Qube natürlich an uns, als sie nach einer optimierten Lösung für ihre spezifischen Anwendungsbedürfnissen suchten. Und mit der Markteinführung unseres TR20-Gebläses mit direkter Antriebswellenkonstruktion hatte Gardner Denver die ideale Technologie für unseren geschätzten Partner.

Auf Wunsch von Qube arbeiteten wir eng mit dem Fahrzeughersteller, Scania – dem Fahrgestell-Anbieter und Holmwood Highgate – dem von uns beauftragten Monteur zusammen, um sicherzustellen, dass wir die beste Komponentenkombination und Integrationslösung hatten, die den Spezifikationen und Zeitvorgaben unseres Kunden entsprach.

 


Gardner Denver Transport

Der Schraubenkompressor TR 20 von Gardner Denver ist die neueste Maschine, die zur effizienten Entladung von Schüttgut aus Tankwagen entwickelt wurde und für die im Gegensatz zum vorherigen System kein Winkelgetriebe erforderlich ist. Dieser intelligente Zug, der in der vollständigen Entfernung einer der wichtigen Komponenten aus der Anlage resultiert, bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich.


Die neue Lösung, die auf den vom Kunden gewählten Fahrzeugen installiert wird, hält die Luftleistung aufrecht, die für die Entladeanwendungen von Qube für Schüttgut erforderlich ist, und reduziert gleichzeitig den Platz- und Komponentenbedarf. Die Liste der Kundenvorteile setzt sich fort, wobei geringere Wartungskosten und Lärmpegel zu den wichtigsten Verbesserungen gehören.


Als Teil des von Gardner Denver entwickelten Gesamtpakets wurden auch Hydraulikkomponenten installiert, die ein Kippen des Containers ermöglichen und somit das Entladen des Kundenprodukts erleichtern.




Partnerschaft zum Erfolg 

Eine erfolgreiche Partnerschaft ermöglicht es beiden Parteien, kontinuierlich zu wachsen und von ihren gemeinsamen Anstrengungen zu profitieren.
Nach dem Erfolg der fünf TR20-Pakete und Hydraulikanlagen, die 2017 geliefert wurden, entschied sich Qube, die Lösung von Gardner Denver als empfohlenen Standard in ganz Australien einzusetzen. Diese strategische Entscheidung führte zu dem aktuellen Auftrag über weitere Einheiten für die landesweite Flotte des Unternehmens.

Wir sind stolz darauf, dass die TR20 von Gardner Denver zu einer „Best Practice“ für die neuen Schüttgutfahrzeuge und Fahrzeugerneuerungen des Kunden geworden sind und deren Leistung und Kosteneffizienz kontinuierlich weiter steigern werden.