Lebensmittel und Getränke

Nahrungsmittel und Getränkeanwendungen

Füll- und Verschließmaschinen

Bei der Abfüllung von Getränken, kosmetischen oder pharmazeutischen Produkten wird die Luft aus den Behältern evakuiert, um Verunreinigungen zu entfernen und die qualitative Unversehrtheit des Produktes zu garantieren.


Evakuieren

Luft und Wasserdampf werden unter Einsatz von Vakuumpumpen abgesaugt. Aufgrund höherer Anforderungen an die Lebensmittelqualität im Hinblick auf Geschmack, Farbe, Homogenität und Haltbarkeit wird auch bei der Fleischverarbeitung immer häufiger Vakuum eingesetzt, z. B. bei Füllmaschinen, Tumblern und Schneidmaschinen.


Konzentrat

Konzentrate sind Lebensmittel (etwa Tomatensoße), die in ihrem Normalzustand mehr Flüssigkeit enthalten. Bei der Herstellung des Konzentrats wird in einem thermischen Prozess die leichtere Komponente entfernt und die schwere entsprechend verdichtet. Vakuumpumpen unterstützen diesen Prozess,  indem sie den Siedepunkt absenken und damit Energiekosten sparen und die Qualität der Lebensmittel bewahren. Zentrifugalpumpen kommen zum Einsatz, wemm das Komzentrat weiter transportiert werden muss.


Entgasen

Bei Systemen zur Herstellung von Mineralwasser können Vakuumpumpen zum Entfernen der Kohlensäure aus dem Wasser eingesetzt werden.


Vakuumblender

Mit Vakuum können kompakte Mischungen hergestellt werden, die keine Luftblasen enthalten, exakt gestückelt und so farbecht wie möglich sind.


Entfernung von Verunreinigungen

Produkte wie Tomatenmark oder Fruchtmark müssen gereinigt und von Verunreinigungen befreit werden. Die Absonderungseinrichtungen, die zum Abscheiden und Entfernen der Verunreinigungen aus dem Lebensmittelmark verwendet werden, werden an Vakuumpumpen oder Vakuumgebläse angeschlossen, mit denen das für die Absaugung der Verunreinigung erforderliche Vakuum bereitgestellt wird.


Raffinieren von Pflanzenölen

Das Raffinieren von Pflanzenölen beschreibt den industriellen Prozess, bei dem der Großteil der in industriell erzeugten Lebensmitteln, Pharmazeutika und Kosmetika eingesetzten Pflanzenöle chemisch neutralisiert, gebleicht oder deodoriert wird.