{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}
Zellerntemaschine TOMTEC
Zurück zur Produktliste

Zellernte

Seit Jahrzehnten ist TOMTEC der Marktführer für automatisierte Zellernte. Es sind verschiedene Modelle erhältlich, je nachdem, ob Filtermatten oder Filterplatten verwendet werden. Der programmierbare Harvester MACH III kann für beide Filtervarianten verwendet werden. Eine effiziente Zellernste ist für viele Anwendungsgebiete nötig, wie zum Beispiel die Zellproliferations-Assays (3H Thymidin-Aufnahme) oder Studien zur Rezeptorbindung.

TOMTEC Zellernte-Produktreihen bieten:

  • Ernte von Zellen aus 96er MTPs oder Mikroröhrchen auf eine Glasfaser-Filtermatte (oder Platte) mit einem Tischgerät mit geringem Platzbedarf.
  • Koaxiales Pipettierspitzen-Design – Innerer Kanal für Aufnahme, äußerer Kanal für die Waschlösung.
  • Entfernbare Pipettenspitzen zum Reinigen.
  • Bis zu zwei Waschlösungen können verwendet werden.
  • Anpassbare Waschgeschwindigkeiten für effiziente Reinigung.
  • Für Proteinfällung mit TCA ist eine Variante mit Edelstahlnadel erhältlich.
  • Zwei Abfallfallen („heiß“ und „kalt“) mit Überfluss-Kontrolle sind Teil des Systems.
  • Entweder für Unifilter, GFB oder GFC Mikrofilterplatten oder Filtermatten einsetzbar.

Technische Merkmale:

  • Einfache Programmierung: Vollautomatisierte Version oder Semi-Manuelle Version, je nach gewähltem Produkt der Produktlinie.
  • Doppel-O-Ring verhindert die Kreuz-Kontaminierung zwischen den Positionen der Filtermatten.
  • Sichere Handhabung des Abfalls mit „Abfluss“-Funktion der Abfallfallen – kein manuelles Leeren des Containers nötig.
  • Hohe Reproduzierbarkeit zwischen den Läufen, da alle Parameter in bis zu 40 unterschiedlichen Protokollen gespeichert werden können.
de-CH