{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Bäumle entscheidet sich wieder für XK18-5 Silokompressoren

Die Spedition Bäumle, Niederlassung Dormagen, hat sich bei der Ausrüstung seiner neuen Sattelzugmaschinen wieder für DRUM XK18-5 Silokompressoren entschieden. Nachdem bereits eine große Anzahl dieser Kompressoranlagen im Fuhrpark vorhanden ist und man nur positive Erfahrungen mit den Anlagen gemacht hat, war die Entscheidung für den XK nicht schwer. Die Kompressoren werden von der Gardner Denver Niederlassung Senden geliefert. 

Für Herrn Ron Ploumen, Leiter der Niederlassung in Dormagen, waren mehrere Punkte für die Entscheidung ausschlaggebend: Das Gesamtpaket aus hoher Kapazität und der damit verbundenen kürzeren Entladezeit, sowie die hohe Effizienz des Kompressors, die sich beim Dieselverbrauch bei den Entladungen deutlich bemerkbar macht, stimme einfach, so Herr Ron Ploumen.

Weitere Punkte, die überzeugen, sind die kompakten Abmessungen, das geringe Gewicht und die niedrigen Wartungskosten. Zudem verfügt Gardner Denver über ein dichtes Netz von Service- und Montageniederlassungen sowie über Partnerwerkstätten in ganz Europa.

Die Spedition Bäumle GmbH wurde im Jahr 1900 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Murg. Neben den Niederlassungen in Dormagen und Weil am Rhein verfügt das Unternehmen noch über 3 weitere Standorte in der Schweiz.
de-CH