{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Robuschi Kreiselpumpen in der Papierindustrie

Recard plant, baut und installiert seit Jahren Anlagen für Unternehmen der Papierbranche. Für die Papierfabrik in Pratolungo in der Toskana entschied es sich für die Zentrifugalpumpen eines verlässlichen Partners, mit dem es seit mehr als 30 Jahren zusammenarbeitet, und zwar: Robuschi.

Recard verfügt über etwa 80 Mitarbeiter, die meisten davon Ingenieure, und befasst sich seit 55 Jahren mit der Verwirklichung von Komplettanlagen für die Produktion von Tissue-Papier. "Vom Rohstoff bis zur großen Rolle", erklärt Mauro Michelini, Geschäftsführer des Unternehmens. Die Firma liegt im Herzen des Gebiets der toskanischen Papierindustrie und arbeitet seit ihrer Gründung im Jahr 1962 für diese Branche. Mittlerweile ist Recard eines der wichtigsten Unternehmen in der Sparte Technologie für die Papierherstellung und -verarbeitung des Tissue-Produktionszweig.

"Wir sind Planer, Anlagenbauer und Konstrukteure und wir bauen den Großteil der Tissue-Maschinen. Wir kaufen die Komponenten für die Fertigstellung der Anlage von zuverlässigen Lieferanten wie Robuschi von Gardner Denver. In unsere Planungen bauen wir stets Robuschi Komponenten ein, und zwar, wegen unseres Vertrauens in die Marke, wegen der qualitativen Produkte, die es uns bietet, und wegen der seit langem dauernden Beziehung der Zusammenarbeit und der Verlässlichkeit."

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen begann vor mehr als 35 Jahren und wurde nie unterbrochen. Qualität des Produktes, Kompetenz der Techniker und der Aftersales-Service sind die Eigenschaften, die Recard seit jeher bei Robuschi findet. "Wir kaufen insbesondere Zentrifugalpumpen und vertrauen dabei auf ihre nachweisliche Erfahrung. Wir liefern den Robuschi Technikern je nach den Anforderungen des Anlagenbaus, denen wir gerecht werden müssen, jeweils Daten für Förderhöhe und Fördermenge der Pumpe zusammen mit ihrer Bestimmung. Diese empfehlen uns mit gewohnter Kompetenz den für den spezifischen Fall am besten geeigneten Pumpentyp."


Robox-Schraubenkompressoren bei der Arbeit

Die Papierfabrik von Pratolungo

 

Unter den von Recard betreuten Projekten gibt es eine wichtige Installation in der Papierfabrik von Pratolungo in Pescia, in der Provinz Pistoia. Das Werk ist Teil der Industrie Celtex Gruppe, die Tissue- und Vliesstoff-Produkte für Reinigung und Hygiene für den professionellen Einsatz produziert. Celtex betreibt die gesamte Produktionskette und befasst sich dank seiner 4 Produktionsstätten mit dem kompletten Prozess, von der Herstellung in der Papierfabrik bis zur Verarbeitung. "Die Anlage der Produktionsstätte Pratolungo erzeugt jeden Tag etwa 60 Tonnen Papier für den Hygienebereich, wobei sowohl Zellulose als auch Recyclingpapier als Rohstoff eingesetzt werden. Hauptsächlich werden Papiere mit 15-18-20 Gramm pro Quadratmeter erzeugt."

"Unsere Arbeit betraf die gesamte Planungsphase und anschließend den Bau der ganzen Anlage, die auch die Installation von Zentrifugalpumpen für die Förderung von Betriebsflüssigkeiten einschloss, die für den Bereich der Gemischvorbereitung der Papierfabrik bestimmt sind. Insgesamt gibt es 16 Pumpen mit offenem und mit geschlossenem Laufrad aus der Robuschi Technologie, davon 9 RACN und 6 RCN - RCNS in unterschiedlicher Dimensionierung, die der Serie PROMIX angehören sowie 1 RNS Pumpe der PROCHEM Reihe.

 

 

Recard plante die gesamte Anlage der Papierfabrik. "Insbesondere konnten wir den Anlagenbau deutlich vereinfachen und eine hoch-technologische Produktionsstätte schaffen, deren Lösungen sowohl Einsparungen bei der Installation als auch in energetischer Hinsicht ermöglichen." Zu dieser technischen Innovation hinzu kam die Leistungsfähigkeit der Robuschi Pumpen. "Wir definieren diese Technologie Easy Crescent", erklärt Michelini. "Es handelt sich um eine neue Art, die Installation einer Anlage zu konzipieren, die ideal für kleine und mittlere Produktionen ist, die von 50 bis 80 Tonnen Papier pro Tag reichen. Ihre Verwirklichung ist viel schneller, einfacher und weniger kostenintensiv, zudem wird die Tissue-Maschine auch einfacher im Betrieb."

Neben der Produktionsstätte in Pescia wurde das Easy Crescent Konzept bereits in zwei weiteren italienischen Anlagen und zwei Anlagen im Ausland durch Recard installiert. Die erste ging 2002 in Italien in Betrieb und auch in diesem Falle setzte man Pumpen von Robuschi ein.

In der Planung für die Papierfabrik in Pratolungo konnte Recard durch Anwendung dieser Lösung eine Vakuumpumpe mit einer Leistung von ca. 200 Kilowatt entfallen lassen. "Es gelang uns, die gleiche Produktionsleistung zu garantieren. Dabei konnte der Lebenszyklus der Maschine verbessert und Mengen und Eigenschaften des Papiers unverändert erhalten werden, jedoch mit einer Reihe von Vorteilen: Verringerung der Anschaffungskosten für die Herstellung der für die Installation notwendigen Bauarbeiten und Energieeinsparung, sowie größere Benutzerfreundlichkeit, mit entsprechender Reduzierung der Betriebskosten einschließlich der Wartung. Die Anlage ist seit mindestens 4 Jahren in Betrieb, sie ist leistungsfähig und der Kunde ist voll und ganz zufrieden."

 

Robox-Schraubenkompressoren bei der Arbeit

Der Wert der Zuverlässigkeit

Die Entscheidung für Technologie von Robuschi beruht auf verschiedenen Gründen, erläutert der Geschäftsführer von Recard: "Die Qualität der Pumpen, die Tatsache, dass es sich um ein italienisches Erzeugnis handelt, und die langjährige Beziehung und das Vertrauen, das uns an Robuschi bindet, stellen eine Garantie dar, die wir unsererseits unseren Kunden bieten können." Die Komponenten einer Anlage müssen zu 100 % zuverlässig sein, aber das reicht nicht: "Wir müssen dem Kunden auch die Wartung im Laufe der Nutzungsdauer der Anlage garantieren. Deshalb brauchen wir einen Partner, der uns mit Kompetenz begleitet, uns die Ersatzteile liefert und bei Bedarf innerhalb kurzer Zeit eingreifen kann. Robuschi bietet in Italien noch einen Vorteil: zuverlässige und kompetente Gebietsvertreter, die stets hilfreich sind und ein ausgezeichnetes Aftersales-Service bieten. Ein großer, zusätzlicher Wert!"


de-CH