{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Optimierte Ölrückführung

Die verbesserte Ölrückgewinnung ist ein Upstream-Prozess, der das Ziehen eines Vakuums an einem Ölbohrloch umfasst, um den Druck auf das Bohrloch zu verringern. Dadurch kann das Öl freier fließen, was die Ölproduktion erhöht. Diese Anwendung kann auch assoziiertes Gas umfassen, das lediglich den Einschluss oder die Rückgewinnung von Gas am Ringraum des Bohrlochs darstellt. Die Rückgewinnung des Öls und die Abscheidung des Öls/Gases durch einen Abscheider erfolgt dabei am Rückgewinnungspunkt, normalerweise an der Oberfläche des Bohrlochs.

de-CH