{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Drehkolbenpumpen

R Serie - Drehkolben-Vakuumpumpen

Was ist eine Drehkolbenpumpe?

Drehkolbenpumpen sind trockenlaufende Verdrängerpumpen. Dies bedeutet, dass in der Kompressionskammer kein Öl oder Fett benötigt wird. Nur das Getriebe und die Lager, die von der Pumpenkammer getrennt sind, sind ölgeschmiert. Zwei berührungslose Drehkolbenrotoren drehen sich im Kompressionsraum gegeneinander.


Bei welcher Art von Anwendung verwendet man Drehkolbenpumpen?

Drehkolbenpumpen können in vielen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, die grobes oder feines Vakuum benötigen.


Vorteile auf einen Blick

  • Robust und sparsam
  • Trocken laufend
  • Ölgeschmiertes Getriebe und Lager von der Kompressionskammer getrennt
  • Modulares Design
  • Frequenzregelung verfügbar

Welche Drehkolbenpumpen gibt es?

Drehkolben-Vakuumpumpen Air Map

Funktionsprinzipien der Drehkolbenpumpe

R-VWP

de-CH