{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Sterilisation von Tees und Gewürzen

Tee und Gewürze, die aus tropischen Regionen importiert werden, werden in Ballen transportiert, die sehr häufig Schädlinge, Insekten, Pilze und Bakterien enthalten, die vor der Weiterverarbeitung vernichtet werden müssen. Dazu werden die Ballen in Vakuumbehälter gelegt und die Luft abgesaugt. In die Ballen werden Dampf oder ein sterilisiertes Gas injiziert. Dieses Verfahren hilft, das Produkt zu konditionieren und zu sterilisieren sowie die richtige Feuchtigkeit hinzuzufügen.

de-AT