{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Die in Belebungsbecken und Klärbecken entstehende Biomasse wird im Faulturm stabilisiert und zur Biogasgewinnung genutzt. Durch gründliche Durchmischung des Schlamms erhöht sich die Gasausbeute und die Verweildauer im Reaktor wird reduziert. Hierzu wird Gas aus dem oberen Teil des Faulturms abgesaugt, im Flüssigkeitsring-Kompressor verdichtet und von unten über Düsen wieder eingeblasen.

de-AT