{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Gardner Denver Nash beliefert die weltweite chemische Industrie seit über 45 Jahren mit sicheren und zuverlässigen Vakuumsystemen. Unsere Vakuumpumpen, Kompressoren, Gasstrahl-Vakuumpumpen und kundenspezifischen Systeme maximieren den Durchsatz und die Effizienz bei gleichzeitiger Minimierung des Wartungsaufwands und der Umweltverschmutzung. Unsere Lösungen werden entwickelt, damit Sie effizienter arbeiten können. Von hermetisch abgedichteten Pumpen, die Leckagen eliminieren, bis zu kundenspezifischen Hybrid-Vakuumsystemen, die die Effizienz steigern, liefern wir für Ihre spezifischen Anforderungen maßgeschneiderte, intelligente Lösungen.

Flüssigkeitsring-Technologie für die chemische Industrie

NASH & GARO Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen und -Kompressoren verwenden Flüssigkeit anstelle von Kolben, Schiebern oder Rotationsschrauben. Der Flüssigkeitsring eliminiert den Kontakt zwischen Metallflächen und sorgt für einen wartungsarmen Betrieb bei niedrigen Temperaturen. Wasser ist eine ausgezeichnete Betriebsflüssigkeit und wird wegen seiner Verfügbarkeit und aus praktischen Gründen sehr oft verwendet. Es ist jedoch nicht immer mit Anwendungen in der chemischen Prozesstechnik kompatibel.

Bei zahlreichen Anwendungen bieten alternative Betriebsflüssigkeiten wesentliche Vorteile für den Prozess, insbesondere wenn selbst Spuren von Wasser im Produkt nicht toleriert werden können. NASH Vakuumpumpen und Kompressoren können mit einer Vielzahl von Betriebsflüssigkeiten betrieben werden, darunter Schwefelsäure, Benzol, Ethylenglykol, Benzin und viele mehr. Unsere erfahrenen Anwendungsingenieure können Ihnen eine Betriebsflüssigkeit empfehlen, die mit Ihren Prozessgasen kompatibel ist.

de-AT