{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Kundenspezifische Vakuumsysteme

Die Ausrichtung der kundenspezifischen Vakuumsysteme von HOFFMAN & LAMSON ist traditionell verankert und baut auf einem jahrhundertealten Engagement für das Angebot innovativer Konstruktionen, einer umfassenden Produktlinie, hochwertiger Erzeugung und kontinuierlicher Fortschritte in der Effizienz und Nachhaltigkeit für seine Kunden auf.

Kein anderes Unternehmen verfügt über die Fähigkeit, das Ansehen und die technische Expertise, um die fortschrittlichsten und zuverlässigsten heute verfügbaren Produkte wie unsere Flussrückgewinnungs- und geschlossenen Vakuumsysteme anzubieten.

Unsere kundenspezifischen Vakuumsysteme stellen ideale Lösungen für alle Tätigkeiten der Haushaltsführung, pneumatischen Förderung, Produktrückgewinnung und Kontrolle von schädlichem Staub dar.

Vakuumsystemlösungen:

  • Vorentwickelte und kundenspezifische Systeme
  • Stationäre und tragbare Systeme
  • Primär- und Sekundärabscheider
  • Bedienelemente für Steuerung und Effizienz
  • Zubehör: Filter, Erweiterungen für den Explosionsschutz, Schläuche, Werkzeuge und mehr

Flussrückgewinnung

Flussrückgewinnungssysteme von Hoffman and Lamson entfernen ungenutzte Flussmittel, Schlacke oder verschmolzene Partikel aus dem Arbeitsbereich und scheiden das schlackenfreien Flussmittel zur späteren Verwendung in einen Behälter ab. Das Entfernen des Flussmittelstaubs führt zu saubereren Schweißnähten, weniger Ausschuss und einer höheren Produktion.


Kontrolle von gefährlichem und brennbarem Staub

Brennbarer Staub kann durch Mahlen, Schleifen, Zerkleinern, Schneiden oder einfach durch die Handhabung von Material in Pulverform entstehen. Im Jahr 2008, nachdem mehrere Explosionen in Mühlen zu Schlagzeilen geführt hatten, wurde von der US-Behörde OSHA die Richtlinie CPL 03-00-008 herausgegeben, welche Empfehlungen und Richtlinien zu Anlagenschutz durch Explosionsdruckentlastung enthält. Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben konzentrieren sich weiter auf dieses Problem und Methoden zur Risikoreduzierung. Sowohl OSHA, FDA und auch NFPA bevorzugen Methoden bei denen Vakuumverfahren zum Einsatz kommen. Zentrale Vakuumsysteme von Hoffman & Lamson bieten fortschrittliche explosionsgeschützte Ventile, Panel und weitere Merkmale für Umgebungen mit optimaler Sicherheit und Reinheit. Weitere Informationen über Vakuumsysteme für gefährlichen und brennbaren Staub.


Hauswirtschaft – Gewerbe und Industrie

Hoffman & Lamson entwickelt kundenspezifische Vakuumlösungen zur Reinigung von industriellen Anlagen und Gewerbegebäuden. Von großen Systemen für mehrere Bediener bis hin zu tragbaren Geräten bieten wir vollständige Systempakete, einschließlich Schläuchen, Werkzeugen und Zubehör an, um ihre Einrichtung sauber zu halten und Schmutz sowie gefährlichen Staub zu entfernen.


Pneumatische Förderung

In der Pneumatik wird ein Fördervakuum verwendet, um Material durch eine geschlossene Pipeline zu transportieren. Bei dieser Anwendung kommen keine beweglichen Teile mit dem Material in Berührung, Staub wird im System zurückgehalten und Kontaminanten können nicht in das geschlossene System eindringen. Eine pneumatische Förderung wird oft genutzt, um Schüttgut vom Lager zum Prozess zu transportieren und kommt oft in der Lebensmittelindustrie und bei anderen Anwendungen, bei denen Sicherheit und Hygiene wichtig sind, zur Anwendung.


Kontrolle von Siliziumdioxidstaub

Beim Fräsen, Schleifen, Wetzen, Zerkleinern oder Schneiden von siliziumdioxid-haltigem Material wie Beton und Stein können sich gefährliche kristalline Kieselsäurepartikel bilden. Arbeiter, die gegenüber Kieselsäure exponiert sind, weisen ein gesteigertes Risiko von Lungenkrebs, Silikose und anderen chronischen Lungenerkrankungen auf. Kundenspezifische Vakuumsysteme von Hoffman & Lamson schaffen durch speziell entwickelte zentrale Vakuumsysteme mit HEPA-Filtration und effizienten Abscheidern saubere, von Siliziumdioxid freie Arbeitsbereiche. Unsere Vakuumsysteme umfassen Abscheider und Filter zur Rückhaltung von Siliziumdioxidstaub und tragen dazu bei, das Material zu isolieren, damit gefährlicher Staub korrekt eingedämmt und entsorgt werden kann.


de-AT