Gardner Denver

Druck und Papier

Kompressoren-Anwendungen

Druckindustrie

Mit Druckluft werden Druckpumpen und -ausrüstung betrieben. Da Luft nicht explosiv ist, kann sie sicher und zuverlässig eingesetzt werden.

Luftkissen für die Produkthandhabung

Luftkissen, auch bekannt als Luftgleitkissen, ermöglichen es, schwere Lasten mit relativ geringem Kraftaufwand zu handhaben, indem sie auf einem nahezu reibungslosen Luftfilm buchstäblich zum Schweben gebracht werden.

Papierpressen

Druckluft kommt in einer Vielzahl von Pressanwendungen in Druckluftzylindern zum Einsatz.

Vakuumerzeugung

Mit Druckluft und einem Venturi-System lässt sich effizient ein Vakuum für eine Vielzahl von Prozessen wie dem Produkthandling erzeugen.

Walzenverstellung

Mit Druckluft lässt sich die Breite des Walzenspalts, der die Dicke des Papiers bestimmt, präzise einstellen – unerlässlich für einen effizienten Prozess.

Druckluftanwendungen:
Marken Übersicht

Gebläse-und Vakuum-Anwendungen

Anwendungen für Druckvorstufe, Druck und Druckendstufe

Vakuum wird in einer Vielzahl von Anwendungen in der Druckvorstufe benötigt, sei es zur Fixierung von Fotos und Filmen zum Scannen oder Belichten oder bei der Plattenkopie. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anwendungen, bei denen aber auch Überdruck benötigt wird, beispielsweise im Bereich der Film- und Druckplattenführung. Klassische Bogen-Offset-Druckmaschinen benötigen von jeher Unterdruck (Vakuum) und Überdruck für die Papierhandhabung – sei es im Anlegerbereich zum Trennen der Bogen, für die Zuführung der einzelnen Bogen zu den verschiedenen Farbdruckwerken oder für die Führung der Bogen in der Maschine.

Diese Anwendungen benötigen Luft. Im Bereich der Druckendstufe gibt es eine Fülle von Anwendungen. So kommen beispielsweise Seitenkanalgebläse bei Falz- und Schneidemaschinen zum Einsatz; Druck-Vakuumpumpen, getrennt arbeitende Vakuumpumpen und Kompressoren bei Zusammentrag- und Buchbindemaschinen und Radialgebläse für die Absaugung von Papierresten.

Handhabung von klaren Flüssigkeiten

Zentrifugalpumpen für die Handhabung, Reinigung und Rückgewinnung von Flüssigkeiten in Hilfsprozessen bei der Papier- und Zellstoffproduktion.

Zellstoff-Handling

Prozess-Zentrifugalpumpen für die Handhabung diverser Papierzellstoffe (mit breitem Laufradspektrum für die verschiedenen Viskositäten und Dichten der Prozessflüssigkeiten).

Zellstofftrocknung

In der gesamten Formierzone einer Papiermaschine wird Vakuum zur Entwässerung des Papierstoffs eingesetzt. In der Formierzone wird der Großteil des Wassers durch Anwendung verschiedener Vakuumstärken auf die flach liegende Kartons und Gautschwalzen entfernt.

Druck und Papier:
Marken Übersicht

Top

Die Gardner Denver Industrials Group gehört zu Gardner Denver, Inc., einem führenden weltweit tätigen Hersteller von technisch hochwertigen Produkten. Der Hauptsitz von Gardner Denver, Inc. befindet sich in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin. Das Unternehmen ist mit Standorten in über 30 Ländern vertreten. Um Näheres über Gardner Denver, Inc. zu erfahren, besuchen Sie www.gardnerdenver.com

© 2017 Gardner Denver, Inc.
Top