PROCHEM

Die Baureihe RN - RNS eignet sich für die Förderung von sauberen oder leicht trüben Flüssigkeiten vorwiegend in der chemischen und pharmazeutischen Industrie.RN - RNS centrifugal pumps are equipped with closed impellers and RKNS with recessed open impellers.
  • Fördermenge bis zu 2.600 m³/h
  • Förderhöhe bis zu 140 m

Die verschiedenen innovativen Bauteile stellen hohe Strömungsleistung sicher

  • Es werden ausgewählte, ölgeschmierte Wälzlager für lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit eingesetzt.
  • Die auf Schwerlast ausgelegte Welle sichert hohe Zuverlässigkeit, geringe Durchbiegung und perfekte Funktionsweise der Dichtung.
  • Die geschützte Welle (für die Pumpen der Halterungen 1 - ausgenommen RN 32-125, 2, 3) verhindert Korrosionsphänomene und erlaubt die Verwendung von Materialien mit höheren mechanischen Eigenschaften.
  • Das ausgesprochen stabile Lagergehäuse wurde gemäß dem System BACK PULL-OUT hergestellt, um die Wartungseingriffe zu vereinfachen.
  • Der Körper weist ein innovatives Design mit trapezförmiger Windung auf, um Verluste zu verringern und die Leistungsfähigkeit der Maschine weiter zu steigern.
 

Förderung klarer oder leicht trüber Flüssigkeiten

Die RN - RNS Zentrifugalpumpen kommen vorwiegend bei der Förderung von klaren oder leicht trüben Flüssigkeiten in den Bereichen Chemie und Pharmazie zum Einsatz.

 

 

RKNS für hohe Belastungen

Das zurückgesetzte Laufrad erlaubt zusammen mit dem neuen Design des Körpers die Erreichung einer höheren Energieeffizienz der Pumpe, die mit hohen Leistungen einhergeht. Die verstärkte Lagerung mit geschützter Welle erweist sich als besonders geeignet für den Einsatz unter hohen Belastungen, wie die Bearbeitung von dichten bzw. viskosen Flüssigkeiten, bei hoher Zuverlässigkeit und langer Lebensdauer.

 

Kein Verstopfen

Die Baureihe RKNS eignet sich zur verstopfungsfreien Förderung von Lösungen mit schwebenden Kristallen, trüben bzw. viskosen Flüssigkeiten, mit schwebenden Feststoffen oder faserigen Unreinheiten, die chemisch reaktionsträge oder aggressiv sind. 

Auf Anfrage können die Pumpen in Spezialausführung mit gekühlter oder beheizter Sperrkammer und in senkrechter Ausführung geliefert werden.