Papierindustrie

Mit Drehkolben-Gebläsen und Zentrifugalpumpen werden in der Papierindustrie unter anderem die folgenden Prozesse ermöglicht: Aufbereitung sauberer Flüssigkeiten, Handling und Trocknung des Papierzellstoffbreis.

Pulp Paper

Anwendungen

Aufbereitung sauberer Flüssigkeiten

Zentrifugalpumpen für das Handling, die Reinigung und die Rückgewinnung von Flüssigkeiten in den Nebenprozessen der Papierindustrie.


Trocknung des Papierzellstoffbreis

In Papiermaschinen wird im Formungsbereich Unterdruck zum Entfernen des Wassers aus der Papiermasse eingesetzt. Im Formungsbereich kommen bei Kartons oder Zylindern verschiedene Vakuumstufen zur Anwendung, um einen Großteil des Wassers zu entfernen.


Handling des Papierzellstoffbreis

Zentrifugal-Prozesspumpen befördern die verschiedenen Papierzellstoffbreie.


Herstellung von Papiertaschentüchern

Bei der Entnahme der Rollen mittels Ansaugung und deren Transport wird Unterdruck eingesetzt, um das Papier aus dem Formungsbereich in den Pressbereich zu überstellen und das Blatt von einem Filz zum nächsten zu führen.