R-Serie – Drehkolbengebläse

Die kompakten Drehkolbengebläse von Elmo Rietschle gehören zur Gruppe der trockenlaufenden Verdrängerpumpen. Das bedeutet, dass kein Öl oder Schmierstoff in der Kompressionskammer erforderlich ist. Nur das Getriebe und die Lager, die von der Pumpenkammer getrennt sind, werden mit Öl geschmiert. Zwei berührungslos ausgeführte dreiflügelige Drehkolbenrotoren drehen in der Kompressionskammer gegeneinander.

Die dreiflügeligen Rotoren wirken Pulsationsproblemen entgegen. Die Gebläse sind individuell angepasst, um die verschiedenen Anforderungen der Kundenanwendungen zu erfüllen.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Robust und kostengünstig
  • Trockenlaufend
  • Modulare Bauweise
  • Als Einzelaggregate erhältlich
  • Individuelle Pumpstand-Kombinationen erhältlich
  • Frequenzregelung erhältlich

Luftkarte